CGV/CGU

Wir bitten Sie, vor der Nutzung unserer Website SANDRO Second Hand, die über secondemain.sandro-paris.com/de-/ zugänglich ist (die „Website“), und vor der Bestellung eines Secondhand-Produkts, das auf der Website verfügbar ist, unsere allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen zur Kenntnis zu nehmen. Bitte beachten Sie, dass jede auf der Website erbrachte Leistung die vollständige und uneingeschränkte Annahme der vorliegenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen voraussetzt.

Die Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten zwischen Ihnen als Verbraucher und Privatperson und uns, der Gesellschaft SANDRO ANDY, mit Sitz in 150 Boulevard Haussmann, 75008 Paris, eingetragen im Pariser Handelsregister unter der Nummer 319 427 316. Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen Änderungen unterworfen sein können, da wir uns die Möglichkeit vorbehalten, diese jederzeit im Rahmen von Änderungen der Website und/oder der Vorschriften zu ändern. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die jeweiligen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten, die zum Zeitpunkt Ihres Einkaufs in Kraft sind.

Sofern Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht in den vorliegenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen oder der Rubrik „FAQ“ finden, können Sie sich für weitere Informationen direkt an den Kundenservice wenden.

1. Ihr Kundenkonto

2. Produkte kaufen: Die Bestellung eines Sandro Secondhand-Produkts auf unserer Website

2.1 Wie bestelle ich ein Produkt auf der Website?

2.2 Die Preise der Secondhand-Produkte von Sandro

2.3 Wie bezahlen Sie Ihre Bestellung?

2.4 Der Versand Ihrer Bestellung

2.5 Welche Rückgabe- und Rückerstattungsbedingungen gelten?

2.6 Welche Garantieren erhalten Sie für Ihre Produkte?

3. Ihre personenbezogenen Daten

4. Haftung und höhere Gewalt

5. Was passiert im Falle von Unstimmigkeiten?


1. Ihr Kundenkonto

Um ein Secondhand-Produkt zu bestellen, das auf unserer Website verfügbar ist (ein Secondhand-Produkt kaufen), ist es erforderlich, dass Sie über die Rubrik „Konto erstellen“ auf der Website Sandro Second Hand ein Sandro Second Hand-Kundenkonto einrichten (das nicht mit Ihrem Kundenkonto auf der Website www.sandro-paris.com identisch ist).

Durch die Erstellung eines Kontos haben Sie folgende Möglichkeiten:

- Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten, um zukünftige Bestellungen von Secondhand-Produkten zu vereinfachen

- Abfrage, Änderung und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

- Anmeldung vor der Bestellung eines Produkts, das auf der Website verfügbar ist

- Nachverfolgung Ihrer aktuellen Einkäufe und Einsicht in die Rechnungen alter Bestellungen

Mit der Nutzung der Website bestätigen Sie, eine Privatperson mit Wohnsitz in Deutschland zu sein und ein Sandro Produkt für den persönlichen Gebrauch in Mengen zu kaufen, die dem üblichen Bedarf im Haushalt eines Verbrauchers entsprechen. Unsere Website darf in keinem Fall von professionellen „Kunden“ genutzt werden. Wir behalten uns die Möglichkeit vor, einen Einkauf abzulehnen, der offensichtlich von einem professionellen Kunden getätigt wurde.

Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Sandro Second Hand-Kundenkontos und Ihres Passworts sowie für Zugangsbeschränkungen auf Ihren Computer oder andere Geräte selbst verantwortlich. In diesem Sinne erkennen Sie an, dass Sie für sämtliche Aktivitäten, die von Ihrem Sandro Second Hand-Kundenkonto ausgehen, verantwortlich sind. Sollten Sie den Verdacht hegen, dass Ihr Kundenkonto von einem Dritten genutzt wird, empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort zu ändern und uns zu kontaktieren, damit wir das widerrechtlich verwendete Kundenkonto gegebenenfalls schließen können. Kontaktieren Sie uns hierzu mittels dieses Formulars. (Bitte wählen Sie bei allen Ihren Anliegen im Betreff „Second Hand“ aus, damit sie an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet werden.).

2. Produkte kaufen: die Bestellung eines Sandro Secondhand-Produkts auf unserer Website

Sie können Ihre bevorzugten Secondhand-Produkte direkt auf unserer Website in der Rubrik „Kaufen“ bestellen. Alle Produkte, die zum Verkauf angeboten werden, sind Secondhand-Produkte der Marke SANDRO, die eine Qualitätskontrolle durchlaufen haben und von uns aufgearbeitet wurden: Sie wurden von Hand von unseren Qualitätsexperten geprüft, gegebenenfalls repariert, gewaschen oder chemisch gereinigt und gebügelt. Abnutzungserscheinungen der Produkte und/oder vorgenommene Ausbesserungen an einem Produkt werden im Produktblatt explizit angegeben.

Die angebotenen Produkte und Preise gelten, wie sie auf der Website angezeigt werden, solange der Vorrat reicht.

2.1 Wie bestelle ich ein Produkt auf der Website?

Bestellen ist kinderleicht!

- Wählen Sie Ihr Produkt aus, überprüfen Sie, ob die Größe des Artikels passt, und fügen Sie ihn dem Warenkorb hinzu. Sie können die Anzahl der Produkte in Ihrem Warenkorb jederzeit überprüfen und detaillierte Informationen für jedes Produkt erhalten, indem Sie auf „Warenkorb“ klicken. Nachdem Sie Ihrem Warenkorb einen ersten Artikel hinzugefügt haben, können Sie Ihre Einkäufe fortsetzen, indem Sie auf „Meinen Einkauf fortsetzen“ klicken.

- Sobald Sie mit Ihrem Einkauf fertig sind, klicken Sie auf „Meine Bestellung abschließen“.

- Melden Sie sich bei Ihrem Kundenkonto an oder erstellen Sie ein Kundenkonto, falls Sie noch keins haben, oder fahren Sie als Gast fort.

- Geben Sie Ihre Lieferadresse an.

- Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode aus (siehe nachfolgenden Artikel „Wie bezahle ich meine Bestellung?“ für weitere Informationen über die Zahlungsmethoden), nehmen Sie die Geschäfts- und Nutzungsbedingungen zur Kenntnis und akzeptieren Sie diese und fahren Sie mit der sicheren Bezahlung Ihrer Bestellung fort. Mit der Bezahlung Ihrer Bestellung nehmen Sie die vorliegenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen vollständig und uneingeschränkt an.

- Ihre Bestellung wird bestätigt! Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail.

Durch die Aufgabe einer Bestellung erklären Sie, mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig zu sein (oder bei Minderjährigkeit im Besitz einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Vorname Ihrer Bestellung zu sein).

Sobald Ihre Bestellung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie über den Versand Ihrer Artikel informiert werden. Anschließend können Sie den Bearbeitungsstand Ihrer Bestellung anhand der Tracking-Informationen, die in der E-Mail und Ihrem Mitgliedsbereich angezeigt werden, verfolgen. Sollten Sie keine E-Mail erhalten (weder eine Bestätigung noch eine Versandbenachrichtigung für Ihre Bestellung), können Sie sich an uns wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Es kann vorkommen, dass wir rechtlich verpflichtet sind, Ihre Bestellung zu annullieren, wie zum Beispiel in folgenden Fällen:

- Sie konnten eine Bestellung aufgeben, obwohl Ihr Produkt zwischenzeitlich nicht verfügbar ist: Wir werden Sie so schnell wie möglich darüber informieren und Ihnen den Betrag Ihres Artikels schnellstmöglich zurückerstatten.

- Bei Ihrer Zahlung ist ein technischer Fehler aufgetreten.

- Das Produktblatt weist einen offensichtlichen Fehler auf (zum Beispiel eine fehlerhafte Angabe über die wesentlichen Merkmale des Produkts oder es wird ein eindeutig falscher Preis angezeigt).

- Wir stellen eine betrügerische oder missbräuchliche Verwendung Ihres Kontos oder damit zusammenhängender Bestellungen fest.

- Wir haben einen vernünftigen Grund zur Annahme, dass Sie unsere vorliegenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen verletzt haben.

2.2. Die Preise der Secondhand-Produkte von SANDRO

Die Preise unserer Secondhand-Produkte werden auf der Website in Euro inklusive Mehrwertsteuer (MwSt.) und exklusive Versandkosten angezeigt (die Versandkosten werden angegeben, wenn Sie Ihre Versandart bestätigen). Die Preise werden je nach Zustand der Kleidungsstücke festgelegt (siehe Artikel 2.1. für weitere Informationen über die verschiedenen Zustände der Produkte). Die Preise berücksichtigen die Mehrwertsteuer (MwSt.) und eventuelle Ermäßigungen, die im Rahmen unserer Handelsgeschäfte gelten und am Tag Ihrer Bestellung gültig sind.

2.3. Wie bezahlen Sie Ihre Bestellung?

Die Bezahlung Ihrer Bestellung erfolgt direkt online per Bankkarte (EC, Visa, Mastercard, American Express).

Nach der Bestätigung Ihrer Bezahlung durch unseren Zahlungsdienstleister wird der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung von Ihrem Bankkonto abgebucht.

Wir versichern Ihnen, dass sämtliche Transaktionen sicher sind und den geltenden gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Die Abbuchungen werden von unserem Zahlungsdienstleister unter strenger Wahrung der Vertraulichkeit und Verschlüsselung all Ihrer Daten vorgenommen.

Wir haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die sich auf Ihre Zahlungsweise beziehen, insbesondere die Bankkarte, und speichern diese nicht auf unseren Servern.

2.4 Der Versand Ihrer Bestellung

2.4.1 Wohin und wie werden Sie beliefert?

Ihre Bestellungen können ausschließlich ins französische Mutterland (einschließlich Korsika) geliefert werden. Dabei bieten wir folgende Versandmethoden an:

Standardversand: Lassen Sie Ihre Bestellung direkt an eine Adresse Ihrer Wahl liefern.

Versand an eine Annahmestelle: Lassen Sie Ihre Bestellung an eine Annahmestelle Ihrer Wahl liefern.

Sie können den Bearbeitungsstand Ihrer Bestellung nach Erhalt der E-Mail-Versandbestätigung Ihrer Bestellung mit den Tracking-Informationen nachverfolgen.

Falls Sie bei der Zustellung Ihrer Bestellung nicht an der angegebenen Adresse angetroffen wurden, erhalten Sie eine Benachrichtigungskarte, auf der Sie die Modalitäten zur Abholung Ihrer Bestellung finden.

2.4.2 Wann werden Sie beliefert?

Bei der Aufgabe Ihrer Bestellung wird die Lieferzeit für Ihre Artikel angegeben. Bitte beachten Sie, dass in Zeiten mit erhöhtem Versandaufkommen bei den Versandunternehmen längere Lieferfristen möglich sind.

Im Falle einer Lieferverzögerung oder einer nicht erfolgten Lieferung bitten wir Sie, mittels des vorliegenden Formulars Kontakt zu uns aufzunehmen. Bitte wählen Sie bei allen Ihren Anliegen im Betreff „Second Hand“ aus, damit sie an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet werden).

2.5 Welche Rückgabe- und Rückerstattungsbedingungen gelten?

Entsprechend den europäischen Rechtsvorschriften verfügen Sie ab Erhalt Ihrer Bestellung über eine Widerrufsfrist von 14 Tagen, um uns über Ihren Wunsch zur Rücksendung eines Produktes, das Ihnen nicht zusagt, in Kenntnis zu setzen. Anschließend müssen Sie Ihr Produkt ohne unnötige Verzögerung und spätestens 14 Tage nach dem Datum Ihres Widerrufs zurücksenden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Rücksendeschein über die Rubrik „Meine Bestellungen“ in Ihrem Sandro Second Hand-Kundenkonto auszudrucken. Danach müssen Sie uns Ihre Produkte innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach dieser Benachrichtigung zurücksenden. Die Versandkosten für die Rücksendung gehen zu Ihren Lasten.

2.5.1 Wie können Sie Ihre Bestellung zurücksenden?

Die Produkte, die Sie zurücksenden möchten, müssen sich in ihrem ursprünglichen Zustand befinden, ohne beschädigt, verschmutzt, gewaschen, geändert oder getragen (mit Ausnahme der Anprobe) worden zu sein. Die Rücksendungen haben zudem in der Originalverpackung und inklusive von sämtlichem Zubehör zu erfolgen, das zu den Artikeln gehört, wie Verpackungen, Etiketten sowie Originalrechnung.

Secondhand-Produkte können nicht in den Boutiquen zurückgegeben werden. Sie können Ihr Produkt ausschließlich nach folgendem Verfahren per Post zurückgeben:

Begeben Sie sich in Ihren Mitgliederbereich, um den Lieferschein für Ihre Rücksendung sowie das vorfrankierte Versandetikett auszudrucken.

Kreuzen Sie auf dem Lieferschein das/die Produkt(e) an, die Sie an uns zurücksenden möchten.

Legen Sie den Lieferschein zusammen mit dem/den Produkt(en) in das zurückgehende Paket.

Kleben Sie das vorfrankierte Versandetikett auf (bitte beachten Sie, dass die Kosten der Rücksendung zu Ihren Lasten gehen. Der Betrag des vorfrankierten Versandetiketts wird von der Rückerstattung Ihres Produkts abgezogen).

Geben Sie Ihr Rücksendepaket innerhalb von maximal 14 Tagen ab Rücksendeantrag bei der Post ab.

2.5.2. Wann erhalten Sie Ihre Rückerstattung?

Sobald der Eingang Ihrer Rücksendung von uns bestätigt wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail über die Rückerstattung.

Wir verpflichten uns, den Betrag des/der zurückgesandten Produkts/Produkte, abzüglich der Versandkosten, schnellstmöglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Eingangsdatum Ihrer Rücksendung in unseren Warenlagern bzw. der Vorlage eines Versandnachweises Ihrer Rücksendung zurückzuerstatten.

Die Rückerstattung erfolgt direkt auf das Konto, das mit der Bankkarte verknüpft ist, die zur Bezahlung der Bestellung verwendet wurde. Alternativ wird der Betrag dem elektronischen Guthaben Ihres Sandro Second Hand-Kundenkontos gutgeschrieben, wenn Sie für Ihren Einkauf einen Gutschein verwendet haben. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail für die Rückerstattung, sobald die Rückerstattung von unseren Systemen bestätigt wurde. Sie haben die Möglichkeit, den Bearbeitungsstand Ihrer Rücksendung direkt in Ihrem Kundenbereich in der Rubrik „Meine Bestellungen“ einzusehen.

Rücksendungen von Produkten, die nicht dem Zustand entsprechen, in dem sie Ihnen geliefert wurden, und die im Gegensatz getragen und/oder beschmutzt und/oder beschädigt wurden, werden Ihnen zurückgeschickt und sind nicht erstattungsfähig.

2.6. Welche Garantieren erhalten Sie für Ihre Produkte?

Unsere Produkte unterliegen den gesetzlichen Garantien, das heißt der gesetzlichen Konformitätsgarantie und der Garantie für versteckte Mängel. In unserer Funktion als Verkäufer sind wir haftbar für:

- Konformitätsmängel der Produkte, die Sie kaufen. Die gesetzliche Konformitätsgarantie greift, sofern Ihr Produkt einen Konformitätsmangel aufweist, zum Beispiel wenn Ihr Produkt nicht bestimmungsgemäß funktioniert oder wenn es nicht der angegebenen Beschreibung entspricht.

- und versteckte Mängel. Die Garantie für versteckte Mängel schützt Sie, sollte Ihr Produkt einen versteckten Mangel aufweisen. Dabei handelt es sich um einen Mangel, der zum Kaufzeitpunkt nicht ersichtlich ist und durch den das Produkt nicht bestimmungsgemäß gebraucht werden kann oder durch den dessen Nutzung deutlich eingeschränkt wird.

Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche Konformitätsgarantie und die Garantie für versteckte Mängel im Falle einer unsachgemäßen Verwendung Ihrer Produkte oder der Nichteinhaltung der Pflegebedingungen Ihres Produkts (die auf unseren Etiketten angegeben sind oder von unseren Änderungsschneidern bereitgestellt werden) nicht greifen.

Im Rahmen der gesetzlichen Konformitätsgarantie:

- steht Ihnen nach deutschem Recht eine Frist von zwei (2) Jahren nach Auslieferung des Produkts zu, um Ihre Ansprüche geltend zu machen, vorbehaltlich, dass innerhalb einer angemessenen Frist gehandelt wird, um den Konformitätsmangel festzustellen.

- haben Sie die Wahl, das Produkt reparieren oder austauschen zu lassen, bzw. nur wenn dies nicht möglich ist, eine vollständige oder teilweise Rückerstattung des Produkts zu verlangen.

- müssen Sie innerhalb der sechs (6) Monate nach Auslieferung der Ware keinen Beweis für die Vorlage eines Konformitätsmangels der Ware erbringen. Nach Ablauf dieser Frist müssen Sie uns das als nicht konform betrachtete Produkt zwecks Prüfung vorlegen.

Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von einer eventuell vereinbarten kommerziellen Garantie.

3. Ihre personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt und Vertraulichkeit.

Weitere Informationen über die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Versand unserer kommerziellen Angebote und Newsletter von Sandro finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie oder unserer Cookie-Richtlinie.

4. Haftung und höhere Gewalt

Wir verpflichten uns, die über diese Website vertriebenen Secondhand-Produkte mit der größtmöglichen Genauigkeit zu beschreiben und die Aktualisierung der veröffentlichten Informationen unter bestmöglichen Bedingungen zu gewährleisten.

Wir können nicht haftbar gemacht werden für die Nichteinhaltung einer unserer vertraglichen Verpflichtungen im Falle von höherer Gewalt, wie in der Rechtsprechung definiert. Insbesondere haften wir nicht für die Nichtausführung oder verspätete Ausführung Ihrer Bestellungen, die durch Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle bedingt sind, wie zum Beispiel:

- Streiks, Aussperrungen und andere Arbeitskampfmaßnahmen

- Zivile Unruhen, Aufstände, Invasionen, Terroranschläge oder drohende Terroranschläge, Krieg (erklärt oder nicht erklärt), drohender oder vorbereiteter Krieg

Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Erdrutsche, Epidemien und Pandemien oder andere Naturkatastrophen

Unmöglichkeit, Transport per Bahn, Schiff, Flugzeug, Straße oder andere private oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen

Unmöglichkeit, öffentliche oder private Telekommunikationsnetze zu nutzen

Handlungen, Verordnungen, Gesetze, Vorschriften oder Beschränkungen jeglicher Behörden (zum Beispiel behördlich angeordnete Geschäftsschließungen)

Ausfall oder Unfälle des See-, Post- oder anderen Verkehrs

Die Erfüllung der Geschäfts- und Nutzungsbedingungen wird solange ausgesetzt, wie der Fall höherer Gewalt anhält, und die Ausführungs- und Lieferfristen werden entsprechend verlängert. Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, den Fall höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unseren Verpflichtungen trotz des Falls höherer Gewalt nachzukommen.

5. Was passiert im Falle von Unstimmigkeiten?

Wir wünschen uns dies nicht, doch kann es vorkommen, dass es zu Unstimmigkeiten zwischen Ihnen und uns kommt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Geschäfts- und Nutzungsbedingungen französischem Recht unterliegen und Ihre Verkäufe und Käufe von Secondhand-Produkten von Sandro auf der Website den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen unterliegen, die zum Zeitpunkt Ihres Verkaufs oder Ihrer Bestellung gültig sind.

Im Falle von Streitigkeiten bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, damit wir gemeinsam nach einer einvernehmlichen Lösung suchen können.

Die Europäische Kommission hat für Sie darüber hinaus eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet, die Sie unter folgender Adresse finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE

Sollten wir uns bedauerlicherweise nicht einvernehmlich einigen können, liegt die Zuständigkeit bei den deutschen Gerichten, wobei französisches Recht Anwendung findet.